Wie Alleinerziehende den Alltag organisieren

User-Diskussion15. März 2017, 09:00
206 Postings

Haushalt, Beruf und Kinder – Alleinerziehende sind Multitaskingtalente, die in vielen Bereichen zu kämpfen haben. Welche Maßnahmen braucht es, um ihnen bessere Unterstützung zu bieten?

Ein Kind großzuziehen bedeutet Liebe, Fürsorge, Geduld, Geld und ganz viel Organisation. Selbst wenn man in einer klassischen Familienkonstellation lebt, wo die To-do-Liste gemeinsam abgearbeitet wird, muss der Alltag organisiert werden. Was aber, wenn man mit seinem Kind oder seinen Kindern allein ist? In Österreich sind das immerhin 108.000 Ein-Eltern-Familien mit Kindern unter 15 Jahren, 101.000 davon sind Frauen, laut Statistik Austria.

Emotionale Grenzen werden als Elternteil ohnehin oft ausgedehnt und überschritten, was bei Alleinerziehenden häufig noch intensiver sein kann, wie diese Twitter-Userin schreibt:

Abgesehen von der Erziehungsarbeit, die auf den Schultern nur eines Elternteils lastet, kommen aber auch noch viele andere Herausforderungen auf Alleinerziehende zu. Kinderbetreuung, die mit den oft unflexiblen Arbeitszeiten abgestimmt werden muss, finanzielle Engpässe bis zur Armutsgefährdung, das Einfordern von nicht geleisteten Unterhaltszahlungen und nun auch noch die Benachteiligung bei der neuen Kindergeldregelung. Auch viele User beklagen diese Ungerechtigkeit:

Der Unterhaltsvorschuss ist eine Maßnahme, die finanziell zumindest etwas entlastet. Alleinerziehende, die zu wenig oder gar keinen Unterhalt vom zahlungspflichtigen Elternteil erhalten, können diesen Vorschuss beantragen, und die Justiz fordert das Geld vom nicht zahlenden Elternteil zurück. Für Frauenorganisationen bedarf es aber einer umfassenderen Reform des Unterhaltsrechts, wie zum Beispiel die Ausdehnung des Unterhaltsvorschusses bis zum Ausbildungsende.

Neben finanziellen Belastungen und allgemeinen Elternsorgen kommt bei einigen Alleinerziehenden auch noch soziale Isolation hinzu, denn für Freizeit und eigener persönlicher Entfaltung bleibt kaum Zeit und Kraft.

Wie organisieren Alleinerziehende den Alltag?

Welche Maßnahmen braucht es, um Einpersonenhaushalte besser vor Armut zu schützen? Auf welche Unterstützung greifen Alleinerziehende zurück? Erzählen Sie von den alltäglichen Herausforderungen, die sich beim Leben mit Kind für Alleinerziehende stellen! (Judith Handlbauer, 15.3.2017)

Share if you care.