Happy Pi Day: Die Kreiszahl mit dem Raspberry Pi berechnen

14. März 2017, 10:58
23 Postings

Mathe- und Physikfans feiern alljährlich am 14. März die Kreiszahl Pi

Der 14. März steht im Zeichen der Zahl Pi. Grund ist die Schreibweise des Datums in den USA: 3.14. Die Kreiszahl wiederum wird auf 3,14 gerundet, wenngleich ihre Kommastellen unendlich sind. Mathe-Fans feiern den Tag gerne mit einem runden Kuchen. Rund, weil Pi das Verhältnis von Kreisumfang zum Durchmesser angibt. Kuchen, weil im Englischen das Wort Pi wie Pie ausgesprochen wird. Diese Wortassoziation findet sich auch beim Namen des Minirechners Raspberry Pi wieder. Und mit diesem wiederum lässt sich auch Pi berechnen.

Pi am Raspberry Pi

Der Physikprofessor Rhatt Allain erklärt in einem Artikel bei "Wired" wie er Pi "am liebsten" berechnet und stellt dazu den passenden Python-Code bereit. Die meisten Menschen dürften Pi zwar googeln, lustiger sei es die Kreiszahl selbst zu berechnen, ist Allein sicher. Zudem wollte er einen Weg finden, um seinen Studenten die faszinierende Zahl näherzubringen.

Seine Anleitung zur Berechnung von Pi und das Basteln des Raspberry-Pi-Pi-Rechners sind allerdings eher für fortgeschrittene Nutzer geeignet. Wer mehr über die Zahl erfahren will, kann sich auch bei der Wissenssuchmaschine Wolfram Alpha oder auf der Website Piday.org informieren. (red, 14.3.2017)

  • Pi lässt sich auch mit einem Raspberry Pi berechnen.
    foto: raspberry pi foundation

    Pi lässt sich auch mit einem Raspberry Pi berechnen.

Share if you care.