Intel will israelische Mobileye kaufen

13. März 2017, 12:05
posten

Mobileye ist ein führender Hersteller für Software für autonomes Fahren

Der US-Chiphersteller Intel will einem Medienbericht zufolge die israelische Technologiefirma Mobileye für 14 bis 15 Mrd. Dollar (13,2 bis 14,1 Mrd. Euro) kaufen. Die Unternehmen würden das Vorhaben im Laufe des Tages bekanntgeben, berichtete die israelische Wirtschaftszeitung "TheMarker" am Montag.

Führender Hersteller für Software für autonomes Fahren

Mobileye ist ein führender Hersteller für Software für autonomes Fahren. Beide Unternehmen waren für eine Stellungnahme zunächst nicht zu erreichen. Sowohl Intel als auch Mobileye arbeiten mit BMW zusammen. Mobileye ist aktuell an der Börse mit rund 10,5 Mrd. Dollar bewertet. Das Unternehmen aus Jerusalem hatte im vergangenen Jahr lediglich etwas mehr als 600 Mitarbeiter. (APA, 13.3. 2017)

  • Artikelbild
    foto: mobileye
Share if you care.