Promotion - entgeltliche Einschaltung

(G-)Oldies on the road: Machen Sie jetzt Ihren Oldtimer frühlingsfit

24. März 2017, 13:48

Die Vögel geben ein fröhliches Konzert, helle Sonnenstrahlen blitzen durch den Vorhangspalt und kitzeln uns auf der Nasenspitze, der letzte Schnee ist geschmolzen, die Straßencafés eröffnen und die ersten Krokusse im Park kündigen sich durch zartgrüne Blätter an: Es wird Frühling! Und mit ihm erwacht das Leben in der Garage.

Im Frühling blüht nicht nur die Natur auf, sondern auch das Herz von Oldtimer-Besitzerinnen und Oldtimer-Besitzern. Scheinbar endlos lang schien der Winter, und die letzte Ausfahrt mit dem Liebling auf vier Rädern ist nur noch eine verblasste Erinnerung. Umso mehr macht sich Vorfreude breit, wenn das letzte Streusalz von den Straßen verschwunden ist und die Temperaturen langsam, aber doch in die Höhe klettern. Bevor der Klassiker aus dem Winterquartier rollen kann, heißt es aber, ihn für die erste Ausfahrt nach der Pause fit zu machen und die hinterlegten Kennzeichen wieder ausfolgen zu lassen.

Einem gelungenen Saisonstart steht nichts mehr im Wege, wenn Sie die nachfolgenden Punkte berücksichtigen: Kontrollieren Sie am besten zuerst das §57a-Prüfgutachten. Wenn Ihr Oldtimer als historisches Fahrzeug typisiert ist, ist die Überprüfung alle zwei Jahre erforderlich, ansonsten jährlich. Prüfen Sie unbedingt die Füllstände von Motoröl, Brems- sowie Kühlflüssigkeit und werfen Sie einen Blick auf den Garagenboden. Haben sich dort Flecken gebildet, ist das ein Hinweis auf undichte Schläuche. Starten Sie den Motor – spätestens nach dem dritten Versuch sollte er anspringen – und steuern Sie als erstes eine Tankstelle an, um den Reifendruck zu kontrollieren. Auch nach längerer Standzeit sollten die Reifen keinen großen Luftverlust erlitten haben. Falls doch, so könnte der Reifengummi über den Winter porös geworden sein.

Besondere Werte einzigartig versichern

Klassische Fahrzeuge stellen ganz besondere Werte dar – und sollten aus diesem Grund auch entsprechend versichert sein. Mit dem Classic-Tarif der VAV Versicherung können Sie Ihren Oldtimer (mind. 30 Jahre), Youngtimer (mind. 20 Jahre), Ihr klassisches Motorrad (mind. 30 Jahre) oder Ihren Traktor (mind. 30 Jahre) optimal versichern. Was beim Neuwagen selbstverständlich ist, macht auch bei den klassischen Fahrzeugen Sinn: So schützt eine Voll- oder Teilkaskoversicherung neben der gesetzlich vorgeschriebenen KFZ-Haftpflichtversicherung vor finanziellen Verlusten, die durch Schäden, etwa Reparatur- oder Wiederbeschaffungskosten seltener Bauteile, entstehen können.

Besondere Vorteile der Classic-Versicherung: Es gibt kein Bonus-Malus-System, grobe Fahrlässigkeit ist automatisch mitversichert, und die Wechselkennzeichenregelung beinhaltet eine Vollkasko- oder Teilkasko-Versicherung von bis zu drei Fahrzeugen, wobei das bewegte Fahrzeug automatisch Vollkasko und die unbewegten Fahrzeuge Teilkasko versichert sind. Außerdem profitieren Sie von einer schnellen Abwicklung, denn die Classic-Versicherung kann bequem online abgeschlossen werden. Nach dem Online-Vertragsabschluss erhalten Sie per E-Mail Ihre Versicherungsbestätigung, mit der Sie Ihren Klassiker gleich anmelden können.



Das Classic-Angebot der VAV vereint ausgezeichnete Oldtimer-Deckungen mit einer sehr attraktiven Prämie. Damit sparen Sie mit dem Oldtimer-Spezialtarif oft mehrere hundert Euro gegenüber gewöhnlichen KFZ Kasko-Versicherungen.

Die VAV hat aktuell bereits viele tolle Klassiker versichert, wie zum Beispiel:

  • Volvo P1800 E, Baujahr 1970, Fahrzeugwert 25.000 Euro
  • Delorean DMC-12, Baujahr 1981, Fahrzeugwert 50.000 Euro
  • Corvette C1, Baujahr 1958, Fahrzeugwert 120.000 Euro
  • Stoewer G15 Gigant, Baujahr 1928, Fahrzeugwert 140.000 Euro

Der Classic-Tarif ist aber auch speziell ausgerichtet auf Fahrzeuge mit einer höheren Versicherungssumme.

Bei Fragen steht Ihnen das VAV Classic Service Center unter classic@vav.at zur Verfügung.

Unter www.vav.at/classic können Sie Ihre Vorteilsprämie auch gleich online berechnen.

  • Mit dem Frühling beginnt auch wieder die Oldtimer-Saison.
    foto: roxana gonzalez leyva / 123rf

    Mit dem Frühling beginnt auch wieder die Oldtimer-Saison.

    Share if you care.