Gmeinbauer steigt bei Luxus-Agentur "PR International" ein

10. März 2017, 11:09
1 Posting

Alba Communications übernahm gemeinsam mit Hundsberger und Langmann Agentur

Wien – Elisabeth Himmer-Hirnigl hat sich nach 30 Jahren von ihrer Agentur "PR International" getrennt. Die Firma übernehmen die Mitarbeiterinnen Gloria Hundsberger und Theresa Langmann gemeinsam mit der Alba Communications von Alexandra Seyer- Gmeinbauer und Reinhold Gmeinbauer

Nach Angaben der neuen Gesellschafter wird Alba 67 Prozent halten, Hundsberger 30 Prozent und Langmann drei Prozent.

Himmer-Hirnigels Firma wird als eigenständige Agentur fortgeführt, teilen die neuen Eigentümer mit. Sie ist spezialisiert auf Lifestyle-Kunden wie Louis Vuitton, Prada, Faber-Castell.

Gloria Hundsberger löst Alexander Hirnigel in der operativen Geschäftsführung als geschäftsführende Gesellschafterin (CEO) ab. (red, 10.3.2017)

Share if you care.