Messerundgang Teil 2: Die Fernost-Marken

Ansichtssache11. März 2017, 07:00
36 Postings

Im Schnelldurchgang geht es durch die Höhepunkte der internationalen Genfer Motorshow.

Im zweiten Teil schauen wir uns die Marken aus Fernost genauer an und beginnen in alphabetischer Reihenfolge bei Honda, gehen dann zu Hyundai und Konzernbruder Kia, weiter zu Mazda, dann zu Mitsubishi, und enden bei Suzuki und Toyota.

Bild 1 von 12
foto: andreas stockinger

HONDA Der neue Civic Type R will mit seinem dramatischen optischen Auftritt alles andere als verschleiern, was in ihm steckt – nämlich ein ganz wilder Typ, befeuert von einem auf 320 PS leistungsgesteigerten 2,0-Liter-Turbo (plus 10 PS). Marktstart für den hyperpotenten Fronttriebler ist im Spätsommer.

weiter ›
Share if you care.