ORF-Chef Wrabetz sucht Verstärkung für sein Büro

6. März 2017, 14:25
18 Postings

Generaldirektion sucht Experten als "Unterstützung des Generaldirektors in operativen und strategischen Aufgaben"

Wien – ORF-Chef Alexander Wrabetz sucht derzeit Verstärkung, ausgeschrieben ist der Job eines "Experten Verwaltung" innerhalb der ORF-Generaldirektion, der den "Generaldirektor in operativen und strategischen Aufgaben" unterstützt, Projektkoordination übernimmt und unter anderem die Korrespondenz des Generaldirektors bearbeitet. Anforderung unter anderem: "Berufserfahrung in vergleichbaren Funktionen". Das Bruttojahresgehalt liegt laut Ausschreibung bei mindestens 54.553 Euro.

Vergangene Woche wurde wie berichtet spekuliert, Astrid Salmhofer könnte neue Büroleiterin von Alexander Wrabetz werden, sofern Michael Wimmer Geschäftsführer der Rundfunk- und Telekomregulierung RTR würde – als Nachfolger von RTR-Langzeitchef Alfred Grinschgl ab Sommer. "TV-Media" veröffentlichte die Spekulation über Heinz Fischers Kommunikationschefin der Präsidentschaftskanzlei am Donnerstag. Salmhofer nannte das gegenüber der APA ein "Gerücht". (red, 6.3.2017)

  • ORF-Chef Wrabetz sucht Verwaltungsexperten.
    foto: apa/herbert neubauer

    ORF-Chef Wrabetz sucht Verwaltungsexperten.

Share if you care.