Grüne Postkartenaktion gegen antifeministischen Backlash

6. März 2017, 10:20
posten

Mit der Aktion #smashbacklash machen die Grünen auf rückschrittliche gesellschaftliche Tendenzen aufmerksam

Wien – Die Grünen machen anlässlich des diesjährigen Frauentags mit einer Postkartenaktion gegen Rückschritte in der Gesellschaft aufmerksam. Unter dem Motto wird auf Postkarten an antifeministische Aussagen erinnert – indem diese schlicht umgedreht werden.

"Männer sind einfach besser für die Hausarbeit geeignet, die Kinderbetreuung liegt ihnen in den Genen", heißt es darauf etwa. Oder: "Männer sollten nachts generell in Begleitung unterwegs sein."

"Diskriminierende Aussagen fallen vielen Menschen erst auf, wenn sie umgedreht werden", erklärte Frauensprecherin Berivan Aslan am Freitag in einer Aussendung. Die Aktion #smashbacklash ruft daher dazu auf, wachsam gegenüber rückschrittlichen gesellschaftlichen Tendenzen zu sein. (APA, 6.3.2017)

    Share if you care.