Pie Tops: "Smarte" Schuhe bestellen Pizza

    25. März 2017, 09:46
    10 Postings

    Restaurantkette Pizza Hut ließ allerdings nur 64 Paar anfertigen

    Für ungewöhnliche Gadgets und Bestellmethoden im Zusammenhang mit Pizza hat sich eigentlich die Kette Domino’s einen Namen gemacht. Doch auch die Konkurrenz rüstet auf. Pizza Hut hat Schuhe entwickelt, mit welchen sich der beliebte, belegte Teigfladen bestellen lässt.

    Die Pie Tops haben ihren ersten Auftritt in den neuen Werbespots gefeiert, die Pizza Hut im März und April in den USA schaltet, berichtet Adweek. Dort fungiert der ehemalige NBA-Spieler Grant Hill als Testimonial.

    pizza hut

    Pizza auf Knopfdruck

    Es handelt sich um Sneaker zum Zuschnüren, an deren Zunge ein auffälliger roter Kreis mit dem Logo der Pizzakette ist. Darunter befindet sich ein Knopf, bei dessen Betätigung die Schuhe eine Bestellung versenden. So wie bei Amazons Dash-Button ist hier allerdings vorab festgelegt, welche Pizza geliefert wird.

    Gestaltet wurden die Schuhe vom "Shoe Surgeon" in Los Angeles. Ausgedacht hat sich das Projekt die Werbeagentur Yum!. Technische Details sind nicht bekannt. Eine allgemeine Verfügbarkeit ist außerdem nicht vorsehen. Insgesamt 64 Paar der Sneaker ließ Pizza Hut händisch anfertigen, jeweils eines wurde an jedes Team des Basketball-Bewerbs NCAA March Madness ausgeteilt. (red, 25.03.2017)

    Share if you care.