Die beliebtesten Reiseziele Europas

Ansichtssache7. März 2017, 06:00
124 Postings

European Best Destinations hat Reisende aus 174 Ländern nach ihren liebsten Reisezielen gefragt. Aus den 400.000 Antworten hat die in Brüssel ansässige Organisation, die mit verschiedenen Tourismusbüros zusammenarbeitet, folgende Rangliste erstellt.

foto: getty images/istockphoto/strizhakov

Platz 15: Wild Taiga

Klares Wasser, immergrüne Wälder und die Tier-, und Pflanzenwelt lassen die Herzen der naturverbundenen Reisenden unter uns in Wild Taiga höher schlagen. Die im Osten Finnlands gelegene Stadt ist ein gutes Beispiel für eine vielfältige Tradition und starke Kultur.

1
foto: getty images/istockphoto/sasha64f

Platz 14: Bonifacio

Das gut erhaltene natürliche ländliche Umfeld und die auf Kliffs erbauten Häuser machen den unverwechselbaren Charme der Hafenstadt aus. Bonifacio ist aber auch wegen ihrer Gastronomie und den unzähligen Bars und Terrassen beliebt.

2
foto: getty images/istockphoto/fredcollin

Platz 13: Paris

Auch Paris hat sich ein Platz in diesem Ranking verdient. Die Hauptstadt ist nämlich ständig bemüht ihren Qualitätsstandard weiterhin zu verbessern. Die Stadt ist mit ihrem symmetrischen Layout eine Mischung aus Vergangenheit und Zukunft und zieht damit 16 Millionen Touristen jährlich an.

3
foto: getty images/istockphoto/fotovoyager

Platz 12: Rom

Die Stadt sowie die Gegend um Rom hat einiges in petto: Meer, Natur, gutes Essen und geschichtsträchtige Kunst, um ein paar Punkte genant zu haben. Gerade Naturverbundene kommen in der Landschaft rund um Rom mit der Vielzahl an Weinbergen, Flüssen, Seen auf ihre Kosten.

4
foto: getty images/istockphoto/mihaiulia

Platz 11: Rotterdam

Die Vielzahl an Restaurants und Essensmärkten, die abwechslungsreiche Architektur und der größte Hafen Europas sind nur einige Gründe wieso sich viele Reisende aus aller Welt gerne nach Rotterdam verirren.

5
foto: getty images/istockphoto/farbregas_hareluya

Platz 10: Madrid

Madrid ist laut der Umfrage einer der lebhaftesten und dynamischen Städte der Welt und hat sich daher einen Platz in diesem Ranking verdient. Die spanische Hauptstadt hat eine Vielzahl an Optionen zur Freizeitgestaltung in den Bereichen Kunst, Nachtleben und Gastronomie zu bieten.

6
foto: getty images/istockphoto/anderm

PLatz 9: Basel

Die Lage im Herzen Europas, an der Grenze zu Deutschland und Frankreich trägt zu dem multikulturellem und kosmopolitischen Klima bei. Mit der Vielfalt an Museen ist Basel zudem die Kultur-Hauptstadt der Schweiz.

7
foto: getty images/istockphoto/xbrchx

Platz 8: Stari Grad

Als die sonnigste Stadt in der Adria, ist Stari Grad das viert liebste Reiseziel der Österreicher. Die UNESCO hat die Stadt 2008 wegen ihrer gut erhaltenen griechischen Landteilung zum Weltkulturerbe erklärt.

8
foto: getty images/istockphoto/bluejayphoto

Platz 7: Wien

Wien darf bei dieser Aufzählung natürlich auch nicht fehlen. Vor allem Deutsche, Amerikaner und Japaner besuchen die Hauptstadt gerne und regelmäßig. Die abwechslungsreiche Architektur, kombiniert mit den vielen historischen Schauplätzen und der vielfältigen Bar Szene, zieht jede Altersklasse an.

9
foto: getty images/istockphoto/indigolotos

Platz 6: Sozopol

Als die älteste Stadt Bulgariens hat ganz Sozopol einen museums-ähnlichen Charakter. Außerdem ist die Stadt wegen ihrer schönen Küste bei Reisenden sehr beliebt.

10
foto: getty images/istockphoto/botondhorvath

Platz 5: San Sebastian

Abgesehen von der vielfältigen Landschaft, die diese Stadt zu bieten hat, ist San Sebastian für ihre Gastronomie, ihrer kulturellen Identität und ihrem gesunden Lebensstil bekannt.

11
foto: getty images/ istockphoto/mlenny

Platz 4: Athen

Wenig überraschend ist Athen wieder ganz vorne mit dabei. Mit einem stolzen Alter von 3.500 Jahren ist Athen eine der ältesten Städte der Welt. In den vielzähligen Galerien und neuen angesagten Vierteln in der Stadt der olympischen Spiele treffen Vergangenheit und Zukunft aufeinander.

12
foto: getty images/istockphoto/nightman1965

Platz 3: Gdansk

Die über tausend Jahre alte polnische Stadt Gdansk hat einen unverwechselbaren Charme, der sich unter allen europäischen Städten wiedererkennen lässt.

13
foto: getty images/istockphoto/ventdusud

Platz 2: Mailand

Kulturliebhaber kommen in Mailand mit der Vielfalt an Museen, Kirchen, Ausstellungen und der beeindruckenden Architektur auf ihre Kosten. Vor allem bei Schweizern und Amerikanern ist die Stadt beliebt.

14

Platz 1: Porto

Noch nie ging eine Stadt so eindeutig als Sieger dieser Abstimmung hervor wie Porto. Nicht nur Portos städtischer Charme kombiniert mit der abwechslungsreichen Landschaft konnte hier punkten. Die historische Stadt hat ein aktives Nachtleben, interessante Touristenattraktionen und eine vielfältige Architektur zu bieten und ist somit ein beliebtes Reiseziel für Jung und Alt. (thv, 7.3.2017)

15
    Share if you care.