Samsung Galaxy S8: Neue Fotos des Android-Flaggschiffs aufgetaucht

3. März 2017, 09:40
43 Postings

Aufnahmen aus unbekannter Quelle bestätigen kürzlich aufgetauchtes Presse-Rendering

Der Mobile World Congress in Barcelona ist vorüber und hat eine Reihe an Neuvorstellungen im Smartphone-Bereich mit sich gebracht. Ein prominenter Name war allerdings absent. Samsung, das normalerweise zu diesem Termin die Galaxy S-Reihe um eine neue Generation ergänzt, beschränkte sich auf Convertibles mit Android und Windows 10.

Das Galaxy S8 wird es offiziell erst Ende März in New York zu sehen geben. Inoffiziell kann man aber schon jetzt einen Blick auf das Android-Phone werfen. Es sind Fotos durchgesickert, die das Gerät zeigen und dabei auch ein zuvor geleaktes Presse-Rendering bestätigen.

foto: bgr

Mit 3,5mm-Audioklinke

Veröffentlicht wurden diese bei BGR, wo man sie aus anonymer Quelle zugespielt bekam. Die Aufnahmen zeigen das Handy von jeder Seite. Sie entsprechen der Werbeabbildung. Gleichzeitig wiederlegen sie auch einen Bericht vom vergangenem Jahr, wonach Samsung beim Galaxy S8 den Kopfhörerstecker mit einem eigenen, proprietären Anschluss tauschen könnte. Die 3,5mm-Klinke, deren Entfernung beim iPhone 7 für heftige Diskussionen gesorgt hatte, ist immer noch vorhanden.

Zu sehen ist auch ein seitlicher Einschaltknopf, dem eine weitere Taste gegenüberliegt. Hierbei soll es sich um einen eigenen Button für Samsungs kommenden Sprachassistenten "Bixby" handeln. (red, 03.03.2017)

Links

Samsung

BGR

  • Die Fotos wurden BGR aus anonymer Quelle zugespielt.
    foto: bgr

    Die Fotos wurden BGR aus anonymer Quelle zugespielt.

  • Artikelbild
    foto: bgr
Share if you care.