Ed Sheeran: Verzicht auf Smartphone macht dein Leben besser

3. März 2017, 08:37
13 Postings

Sänger hat seine einjährige Auszeit mit Weltreise und ohne Facebook sehr genossen

Sänger Ed Sheeran hat seine einjährige Auszeit mit Weltreise und ohne Facebook, Instagram und Co. sehr genossen. "Das war gut. Nicht die ganze Zeit an einem Smartphone zu hängen, macht dein Leben besser. Ich habe immer noch kein Telefon. Ich habe mich entschieden: Ich bin durch mit Telefonen", sagte der 26-Jährige im Interview der Deutschen Presse-Agentur.

Minimalismus

Auf die Frage, ob er nicht einmal ein altes Handy besitze, schränkte er ein: "Ah ja, doch ich habe ein Nokia. Aber das habe ich auch seit einer Woche nicht mehr aufgeladen. Ich lade es auf, wenn ich jemanden anrufen muss."

An diesem Freitag erscheint Sheerans drittes Album "÷" (sprich Divide). Zuvor legte er eine Auszeit ein, verabschiedete sich aus den Sozialen Medien und reiste um die Welt. (APA, 3.3.2017)

  • Ed Sheeran mag kein Smartphones.
    foto: apa/afp/justin tallis

    Ed Sheeran mag kein Smartphones.

Share if you care.