Walnüsse halten Spermien fit – zumindest bei Mäusen

3. März 2017, 05:30
4 Postings

Newark – Walnüsse sind nicht nur Nahrung für das Gehirn, sie haben offenbar auch einen positiven Einfluss auf die Qualität von Spermien. Das ergaben zumindest Versuche mit Mäusen, von denen Forscher um Patricia A. Martin-DeLeon von der University of Delaware nun im Fachjournal "Heliyon" berichten.

Die Experimente ergaben demnach, dass eine nussreiche Diät die sogenannte Lipidperoxidation in den Samenzellen reduzieren hilft. Bei diesem oxidativen Zerfall von Lipidmolekülen werden vor allem die Zellmembrane der Spermien geschädigt. Die Studie untermauert frühere Untersuchungen an Menschen, die darauf hindeuten, dass Walnüsse für die Spermienfunktion essenzielle Schlüsselsubstanzen enthalten.

Abstract
Heliyon: "Effectiveness of a walnut-enriched diet on murine sperm: involvement of reduced peroxidative damage."

(tberg, 3.3.2017)

Share if you care.