Pauschaulreisen 2017: Ägypten wieder im Aufwind

    2. März 2017, 13:30
    18 Postings

    Die Türkei zählt zu den Verlierern

    2016 war ein schwieriges Jahr für den Tourismus in Ägypten, doch so langsam scheint sich das Land wieder zu erholen. Anfang 2017 war Hurghada das beliebteste Pauschalreisen-Ziel. Das berichtet das Reiseunternehmen Urlaubspiraten. Auch Marsa Alam schaffte es in die Top 10.

    Stark abgerutscht ist hingegen die Türkei, die sich letztes Jahr noch mit Antalya den Spitzenplatz sicherte. Dieses Jahr schafft es die türkische Region nur noch auf Platz 9 der beliebtesten Ziele.

    Die beliebtesten Pauschalreise-Ziele im Überblick

    1. Hurghada
    2. Fuerteventura
    3. Palma de Mallorca
    4. Funchal
    5. Marsa Alam
    6. Teneriffa
    7. Heraklion
    8. Agadir
    9. Antalya
    10. Gran Canaria

    Sowohl die Türkei als auch Ägypten werben momentan mit einem unschlagbaren Preis-Leistungs-Verhältnis um die Gunst der Urlauber. Aber während sich in Ägypten die Sicherheitslage wieder etwas beruhigt hat, kommt die Türkei nicht zur Ruhe. Das verunsichert Touristen und lässt sie auf andere Ziele wie die Kanaren, Mallorca oder Griechenland ausweichen. Im Aufwind ist auch die portugiesische Blumeninsel Madeira (Rang 4 mit Funchal). (red, 2.3.2017)

    • Die Investitionen in eine verbesserte Sicherheitslage in Ägypten scheint sich auszuzahlen: Das Vertrauen der Urlauber ist offenbar zurückgekehrt.
      foto: reuters/asmaa waguih

      Die Investitionen in eine verbesserte Sicherheitslage in Ägypten scheint sich auszuzahlen: Das Vertrauen der Urlauber ist offenbar zurückgekehrt.

    Share if you care.