Schwitzen: Es kommt nicht aufs Geschlecht, sondern auf die Größe an

28. Februar 2017, 05:30
6 Postings

Wollongong – Wenn es uns zu heiß wird, sorgt unser Körper auf zwei Arten für Kühlung: durch Schwitzen oder durch vermehrte Durchblutung der Haut. Bisherige Studien, die vor allem von der Parfumindustrie vorangetrieben wurden, kamen zu dem Schluss, dass Männer früher und mehr schwitzen als Frauen.

Doch das scheint falsch zu sein, schreiben Mediziner um Sean Notley (Uni Wollongong in Australien) im Fachblatt "Experimental Physiology". Die einzige Schwitzvariable seien die Körpermaße, konkret: je größer, desto schweißtreibender. (red, 28.2.2017)

  • Frauen schwitzen doch nicht anders als Männer, zumal, wenn beide in der Sauna einen Hut auf haben.
    apa

    Frauen schwitzen doch nicht anders als Männer, zumal, wenn beide in der Sauna einen Hut auf haben.

Share if you care.