Antonio Fian: Schlagerdeutsch

24. Februar 2017, 18:15
2 Postings

"Gott schütze Österreich!" (Kurt Schuschnigg)

(Nahe Zukunft. Wohnküche im Haus der Familie Stürmer. Christina Stürmer und eine Nachbarin beim Nachmittagskaffee. Stürmers dreijährige Tochter Marina, eben vom Kindergarten heimgekehrt, stürmt ins Zimmer.)

MARINA: Hallo!

STÜRMER: Hallo, Schatz! Spass gehabt?

MARINA: Toll, ja! Neues Spiel!

STÜRMER: Aha. Erzähl.

MARINA: Wir stehn alle um Tüsch und beginn zu spring, und die am längsten könn, ham gewonn.

STÜRMER: Aha. Und?

MARINA: Ich hab ümmer gewonn!

STÜRMER: Super!

(Marina stürmt ins Nebenzimmer. Die Frauen blicken ihr nach.)

NACHBARIN: Toll, wie gut sie schon spricht!

STÜRMER (stolz): Nicht wahr?

NACHBARIN: Und dieses perfekte Schlagerdeutsch! Wie machst du das? Privatlehrer?

STÜRMER: Ö3.

(Vorhang)

(Antonio Fian, 24.2.2017)

Material: z. B. Christina Stürmer, "Seite an Seite"

Share if you care.