Nutzer plötzlich aus Google-Konten ausgeloggt

24. Februar 2017, 16:35
79 Postings

Laut Google soll es sich dabei nicht um ein Sicherheitsproblem handeln

Zahlreiche Google-Nutzer meldeten in sozialen Medien, dass sie in der Nacht auf Freitag plötzlich von ihrem Account abgemeldet wurden. Wer beispielsweise Chrome synchronisiert oder stets in Gmail eingeloggt ist, musste sich also eventuell neu anmelden. Google weiß zwar noch nicht, was es damit auf sich hatte, versichert jedoch, dass es keinen Grund zur Sorge gebe.

Nutzer können sich wieder anmelden

Auf Twitter schreibt das Unternehmen, dass es einige Probleme gab, die Sicherheit der Konten aber nicht gefährdet sei. Im Gmail-Forum rät eine Mitarbeiterin, dass man sich einfach wieder anmelden soll. Nur bei aktivierter Zwei-Faktor-Authentifizierung könnte es sein, dass das SMS mit dem Code etwas verspätet ankommt.

Etwas unangenehmer fällt die Sache für Besitzer von Google Wifi oder OnHub aus. In diesem Fall hat das unerwartete Login zu einem Reset der Router auf die Werkseinstellungen geführt. Auf einer Hilfeseite entschuldigt sich das Unternehmen dafür. (red, 24.2.2017)

  • Bild nicht mehr verfügbar
    Share if you care.