Poesie der Einsamkeit: Aline Frazão

24. Februar 2017, 17:00
posten

Singer-Songwriterin Frazão: "Es geht um all das, was dich das Alleinsein lehren kann"

St. Pölten – Nach einer Selbstentdeckungsreise auf der schottischen Insel Jura präsentiert die aus Luanda/Angola stammende Singer-Songwriterin Aline Frazão ihr jüngstes Album Insular. Ein "farbenprächtiges Werk zwischen Jazz, Rock, Noise – und akustischer Musik", schreibt eine Kritikerin. Frazão: "Es geht um all das, was dich das Alleinsein lehren kann." Mit im Programm ist Susana, ein Song in der Bantusprache Kimbundu. Harfenklänge dazu kommen von Esther Swift.

foto: dinis santos
Frazão: Insel, Farben, Rock.

(ploe, 24.2.2017)

Großer Saal, 18. 3., 19.30

Link

Festspielhaus

Dieser Artikel entstand im Rahmen von Spezial Festspielhaus St. Pölten, einer entgeltlichen Einschaltung in Form einer Medienkooperation mit dem Festspielhaus St. Pölten. Die redaktionelle Verantwortung liegt beim STANDARD.

Share if you care.