New York Rangers bezwingen Toronto

24. Februar 2017, 11:05
2 Postings

Das Team von Michael Grabner setzte sich 2:1 nach Penaltyschießen durch

Toronto -Die New York Rangers haben in der National Hockey League (NHL) am Donnerstag einen knappen Auswärtssieg gegen die Toronto Maple Leafs gefeiert. Das Team von Michael Grabner setzte sich 2:1 nach Penaltyschießen durch. Der Kärntner blieb gegen seinen Ex-Club ohne Scorerpunkt, er wartet schon seit sechs Spielen auf sein 27. Saisontor. (APA; 24.2.2017)

Ergebnisse National Hockey League (NHL) vom Donnerstag:
Toronto Maple Leafs – New York Rangers (mit Grabner) 1:2 n.P.
Nashville Predators – Colorado Avalanche 4:2
Montreal Canadiens – New York Islanders 0:3
Tampa Bay Lightning – Calgary Flames 2:3
Chicago Blackhawks – Arizona Coyotes 6:3
Los Angeles Kings – Boston Bruins 1:4

Share if you care.