Novak Djokovic kehrt in Acapulco auf Tour zurück

24. Februar 2017, 11:02
32 Postings

Damit wollen insgesamt fünf weitere Top-Ten-Spieler Thiem erfolgreiche Titelverteidigung streitig machen

Acapulco – Dominic Thiem hat am Freitag für seine Titelverteidigung nächste Woche beim ATP-500-Turnier in Acapulco mit Novak Djokovic einen prominenten Konkurrenten dazubekommen. Der Weltranglistenzweite erhielt für den Hartplatz-Event eine Wildcard. Djokovic nimmt erstmals an dem Turnier in Mexiko teil. Seit 2007 war er in dieser Woche stets in Dubai angetreten.

Weitere Hochkaräter im Feld werden der kanadische Weltranglistenvierte Milos Raonic, der Spanier Rafael Nadal (6.), der Kroate Marin Cilic (7.) und der Belgier David Goffin (10.) sein. Mit somit sechs Top-Ten-Spielern hat die Veranstaltung eine für ATP-500-Turniere äußerst starke Besetzung. Diese Woche in Rio de Janeiro waren bzw. sind bei gleicher Wertigkeit aus diesem Kreis nur der Japaner Kei Nishikori (5.) und Thiem (8.) engagiert.

Djokovic hatte heuer zwar zum Saisonauftakt durch einen Finalsieg gegen den Schotten Andy Murray (1.) in Doha den Titel geholt, war dann aber bei den Australian Open in Melbourne in der zweiten Runde gegen den Usbeken Denis Istomin ausgeschieden. Nach einem Davis-Cup-Einsatz Anfang Februar kurierte der Serbe eine Verletzung an der rechten Schulter aus. (APA, 24.2.2017)

Share if you care.