Ermittlungen gegen Vivendi-Chef wegen Berlusconi-Firma

24. Februar 2017, 10:39
5 Postings

Vorwurf: Beihilfe zur Kursmanipulation bei massivem Aufkauf von Mediaset-Aktien

Der Volltext dieses auf Agenturmeldungen basierenden Artikels steht aus rechtlichen Gründen nicht mehr zur Verfügung.

  • Geplant war ein Gemeinschaftsunternehmen, geworden ist daraus eine Schlammschlacht: Nach einer Klage der TV-Holding Fininvest um Italiens Ex-Premier Silvio Berlusconi wird gegen Vivendi-Chef Vincent Bollore ermittelt.
    foto: remo casilli

    Geplant war ein Gemeinschaftsunternehmen, geworden ist daraus eine Schlammschlacht: Nach einer Klage der TV-Holding Fininvest um Italiens Ex-Premier Silvio Berlusconi wird gegen Vivendi-Chef Vincent Bollore ermittelt.

Share if you care.