Neuer Campus: So arbeiten Apple-Mitarbeiter ab April

    Ansichtssache23. Februar 2017, 08:44
    230 Postings

    Apple zeigt erste Fotos des neuen Hauptquartiers, das demnächst eröffnet wird

    Apple hat am Mittwoch bekanntgegeben, dass die Arbeiten an seinem neuen Hauptquartier beinahe abgeschlossen sind. Ab April werden die ersten der 12.000 Mitarbeiter dort arbeiten können, der Umzug soll rund sechs Monate dauern. Über den Sommer sollen dann noch letzte Arbeiten am "Raumschiff", das offiziell Apple Park heißen wird, abgeschlossen sein. Dazu hat Apple auch erste Bilder veröffentlicht.

    foto: apple
    foto: apple
    foto: apple

    Steve Jobs Theatre

    Apple gab auch bekannt, einen Showroom nach Steve Jobs zu benennen. Dort sollen rund 1.000 Personen Platz haben. Der Saal dürfte für die Präsentation neuer Geräte genutzt werden.

    foto: dapd

    Jobs hatte den Campus in seinen letzten Lebensjahren noch mitentworfen. Die Pläne waren dann unter seinem Nachfolger Tim Cook fixiert worden.

    foto: apa/afp/edelson

    Das Gebäude steht teilweise auch für Besucher offen. Sie können dort ein Cafe aufsuchen oder in einem Apple Store einkaufen.

    foto: reuters/berger

    Die Bauarbeiten am Apple Campus hatten sich leicht verzögert, eigentlich hätten Mitarbeiter seit Jänner dort arbeiten sollen. Das Gebäude gilt als "Green Building", in sieben Monaten des Jahres soll auf Heizung und Kühlung verzichtet werden können.

    duncan sinfield

    Das Gebäude bietet rund 0,2 km2 an Arbeitsplatz. Neben Apple haben auch Facebook und Google in den vergangenen Jahren neue Zentralen realisiert. (red, 23.2.2017)

    Share if you care.