Niederlagen für Vanek und Grabner

22. Februar 2017, 10:14
2 Postings

Detroit-Stürmer verbuchte immerhin seinen 23. Saison-Assist

Detroit – Thomas Vanek hat mit den Detroit Red Wings im NHL-Heimspiel gegen die New York Islanders eine 1:3-Niederlage kassiert. Österreichs Eishockey-Star verbuchte beim zwischenzeitlichen 1:1 durch Henrik Zetterberg seinen 23. Assist in dieser Saison. Auch für Michael Grabner setzte es am Dienstag eine Niederlage. Seine New York Rangers unterlagen den Montreal Canadiens mit 2:3 nach Penaltyschießen.

Die Niederlage der im Play-off-Rennen abgeschlagenen Red Wings fiel nach kuriosen Toren. Beim 0:1 patzte Goalie Petr Mrazek, der Torschütze Josh Bailey den Puck servierte. Beim 1:2 parierte Mrazek einen Schuss, Verteidiger Xavier Ouellet bugsierte den Puck aber ins eigene Gehäuse. (APA, 22.2.2017)

NHL-Ergebnisse vom Dienstag:

Detroit Red Wings (Vanek mit Assist) – New York Islanders 1:3
New York Rangers (mit Grabner) – Montreal Canadiens 2:3 n.P.
New Jersey Devils – Ottawa Senators 1:2
Carolina Hurricanes – Pittsburgh Penguins 1:3
Toronto Maple Leafs – Winnipeg Jets 5:4 n.V.
Tampa Bay Lightning – Edmonton Oilers 4:1
Colorado Avalanche – Los Angeles Kings 1:2
Nashville Predators – Calgary Flames 5:6 n.V.
Minnesota Wild – Chicago Blackhawks 3:5

Share if you care.