Ex-Teenie-Star David Cassidy leidet an Demenz

    21. Februar 2017, 17:18
    23 Postings

    Vor fast 50 Jahren war David Cassidy ein Weltstar. Nun zieht sich der Schauspieler und Sänger zurück. Der Grund: eine Demenzerkrankung

    Los Angeles – Als junger Mann war David Cassidy für Millionen Teenager ein Idol. Der heute 66-jährige US-Schauspieler verkörperte Anfang der Siebzigerjahre in der Serie "Die Partridge Familie" den erwachsenen Sohn der Filmfamilie. Nun will sich der Schauspieler und Sänger wegen einer Demenzerkrankung endgültig von der Bühne zurückziehen.

    "Ein Teil von mir wusste immer, dass das irgendwann auf mich zukommt", sagte Cassidy dem US-Magazin "People". Schon sein Großvater und seine Mutter hätten an Demenz gelitten. Bei einem Auftritt in Los Angeles am Sonntag hatte der Sänger seine Fans beunruhigt, weil er verwirrt und fahrig wirkte. Auf Videos in den sozialen Medien ist zu sehen, wie er Texte vergisst und auf der Bühne hinfällt.

    Nun habe er eine Entscheidung getroffen: Er wolle nicht mehr als Musiker unterwegs sein, sondern sich auf seine Gesundheit und sein Wohlbefinden konzentrieren. "Ich möchte lieben. Und ich möchte das Leben genießen." (APA, dpa, 21.2.2017)

    • David Cassidy über seine Demenzerkrankung: "Ein Teil von mir wusste immer, dass das irgendwann auf mich zukommt."
      foto: apa/ap/dan steinberg

      David Cassidy über seine Demenzerkrankung: "Ein Teil von mir wusste immer, dass das irgendwann auf mich zukommt."

    Share if you care.