Digitalisierung: Talk mit Muna Duzdar

20. Februar 2017, 20:00
3 Postings

Über die Chancen und Gefahren der Digitalisierung und den Umgang mit Fake News und Hass-Postings spricht Muna Dudzdar am 21.2. im Rahmen einer Diskussionsveranstaltung des Frauennetzwerk Medien

Welche Chancen und Risiken bringt die Digitalisierung für die Demokratie und für Medien mit sich? Welcher Umgang ist mit Fake News oder Hass-Postings ratsam? Was kann die Politik tun, um solche Herausforderungen zu bewältigen? Und: Wie verändert sich die Arbeit von Journalistinnen und Medienfrauen?

Diesen Fragen widmet sich am 21.2. eine Diskussionsveranstaltung des Frauennetzwerk Medien. Zu Gast ist Muna Duzdar, Staatssekretärin für Digitalisierung, Diversität und den Öffentlichen Dienst. Moderiert wird der Abend von Martina Madner, stellvertretende Vorsitzende des Frauennetzwerk Medien. (red, 20.2.2017)

Info

Digi-Talk mit Muna Duzdar am Dienstag, 21.2., ab 18:30 Uhr, in der AK Bibliothek, Prinz Eugen Str. 20-22, 1040 Wien, www.frauennetzwerk.at

Share if you care.