Spaziergänge: Raus in die erwachende Natur

Ansichtssache22. Februar 2017, 15:57
posten

Die Tourenbuchungsplattform GetYourGuide hat die schönsten Gärten und Parks, die schon jetzt auf ihre Besucher warten, zusammengestellt.

Bild 1 von 6
foto: getyourguide

Amsterdam

Süd-Holland ist berühmt für seine Tulpenfelder, die von hier aus in die ganze Welt exportiert werden. Die Teilnehmer dieses Ausflugs fahren ab Amsterdam circa eine Stunde zu den Gärten von Keukenhof. Während der Fahrt erfahren sie Details zur Geschichte Amsterdams, der niederländischen Kultur und den Gärten selbst. Nach der Ankunft erhalten die Besucher eine Karte und können damit das weitläufige Gelände auf eigene Faust erkunden: Die Wege sind gesäumt von variationsreichen Tulpen und anderen Frühlingsblühern wie Narzissen, Glockenblumen und Hyazinthen. Beim Besuch der Pavillons entdecken die Teilnehmer die unterschiedlichsten Blumenzwiebeln, Schnittblumen, Topfpflanzen und kunstvolle Blumenrabatten, die sich jede Woche ändern können. Die Besucher können abschließend im Freien ein mitgebrachtes Picknick genießen.

weiter ›
Share if you care.