Ranking der am weitesten gereisten Musiker

    23. Februar 2017, 06:00
    106 Postings

    Eine Liste, die der Reisespezialist TravelBird erstellt hat, offenbart, welche Bands und Künstler während ihrer Karriere die meisten Kilometer gereist sind und wer den Titel des am weitesten gereisten Künstlers trägt

    Interessanterweise hat TravelBird herausgefunden, dass eine lange Karriere nicht unbedingt die gereisten Kilometer widerspiegelt. Die zwei Erstplatzierten Künstler, deren Karriere in den 90er Jahren begann, verdrängen Künstler die seit den 60er, 70er oder 80er Jahren auf der Bühne stehen auf den hinteren Plätze.

    Hier die Top 10

    Rang 1: Tiësto

    Der DJ reiste in seiner bisherigen Karriere (aktiv seit 1994) stolze 2.505.953 Kilometer. Damit hat er theoretisch 62,53 mal die Erde umrundet und wäre 6,52 mal zum Mond gereist.

    foto: apa/epa/joe skipper
    Tiësto

    Rang 2: Paul van Dyk

    Auch dieser DJ ist viel unterwegs: Paul van Dyk reiste in seiner bisherigen Karriere (aktiv seit 1990) 2.322.266 Kilometer. Damit hat er theoretisch 57,95 mal die Erde umrundet und wäre 6,04 mal zum Mond gereist.

    foto: apa/epa/thomas frey
    Paul van Dyk

    Rang 3: Bob Dylan

    2.235.975 Kilometer hat Dylan während seiner Karriere (ab 1959) bereits zurückgelegt. Das sind laut TravelBird 55,80 Weltumrundungen und 5,82 Reisen zum Mond.

    foto: apa/afp/philippe lopez
    Bob Dylan

    Rang 4: Metallica

    Die erfolgreiche Metal-Band schaffte 2.104.762 Kilometer (seit 1981). Das sind 52,52 Weltumrundungen und 5,48 Reisen zum Mond.

    foto: apa/afp/scanpix/nils meilvang
    Metallica

    Rang 5: Aerosmith

    Seit 1970 sind Aerosmith aktiv. Bis heute hat die Band 1.770.115 Kilometer runtergespult. Da gehen sich 44,17 Erdumrundungen aus bzw. 4,60 mal der Weg zum Mond.

    foto: reuters/mario anzuoni
    Aerosmith

    Rang 6: Muse

    1.722.528 Kilometer machten Muse seit 1992. 42,98 mal sind sie theoretisch um den Erdball gekommen und 4,48 mal zum Mond.

    foto: apa/epa/paul bergen
    Muse

    Rang 7: Rolling Stones

    Mit 1.697.797 Kilometern hätten die Stones seit Beginn ihrer langen Karriere (1962) 42,37 mal die Welt umrunden und 4,42 zum Mond reisen können.

    foto: apa/afp/mark ralston
    Rolling Stones

    Rang 8: U2

    1.672.861 gereiste Kilometer haben U2 (seit 1976) bereits auf dem Buckel. Das sind 41,74 Weltumrundungen und 4,35 die Distanz Erde-Mond.

    foto: reuters/stefano rellandini
    U2

    Rang 9: Cyndi Lauper

    Die Sängerin legte seit ihrem Karrierestart 1977 1.542.829 Kilometer zurück. Das sind in Weltumrundungen 38,50 und Reisen zum Mond 4,01.

    foto: reuters/phil mccarten
    Cyndi Lauper

    Rang 10: Snoop Dogg

    34,79 mal hat der Rapper bereits die Erde umrundet, 3,63 mal hätte er zum Mond reisen können. Anders ausgedrückt legte Snoop Dogg 1.394.065 Kilometer zurück. (red, 22.2.2017)

    foto: reuters/jonathan alcorn
    Snoop Dogg

    Es wurden nationale und internationale Touren, Welttourneen und Festivalauftritte seit Beginn der Karriere berücksichtigt. Mit diesen Daten hat TravelBird nicht nur berechnet, wie oft die Künstler die Welt umrunden können, sondern auch wie oft diese zum Mond reisen könnten. Wenn möglich wurden Landkilometer zur Berechnung genutzt und die Zahlen spiegeln die Distanz von Stadt zu Stadt wider, nicht von Veranstaltungsort zu Veranstaltungsort.

    Das gesamte Ranking und Infos zur Methodik und Auswahl der Musiker, ist hier zu finden: https://travelbird.at/ranking-der-am-weitesten-gereisten-musiker/

    Share if you care.