Weltrekord in 17 Stunden: Youtuber klickte Maustaste eine Million Mal

20. Februar 2017, 11:30
216 Postings

Let's Player Tocen: "Bei den letzten 700.000 Klicks in Stille da zu sitzen hat mich als Person verändert"

Auf der Suche nach Aufmerksamkeit werden Menschen erfinderisch – oder masochistisch. Ende Jänner wollte der US-Youtuber und Let's-Player Tocen in einem Weltrekordversuch herausfinden, wie lange man benötigt, um eine Million Mal und ohne Unterbrechung eine Maustaste zu klicken. Die Antwort: 17 Stunden, 27 Minuten und 7 Sekunden.

"Eine Maus für einen Weltrekord zu klicken war eine unglaubliche Herausforderung. Vielleicht die einschüchternste Sache, die ich je in meinem Leben gemacht habe", schreibt Tocen unterhalb seines 17,5-stündigen Videos, das in der Dramaturgie an ASMR-Beiträge erinnert.

tocen
Token klickt sich durch.

Dankbar für die Erfahrung

Für den leidenschaftlichen Videospieler war es allerdings eine Tortur. "Bei den letzten 700.000 Klicks in Stille da zu sitzen – nur mit dem Tempo der Maus und meinem fokussierten Verstand – hat mich als Person verändert. Ich bin dankbar für die Erfahrung, wenngleich manche sagen werden, dass ich damit nichts erreicht habe", sagt Tocen. "Selbst ich zweifelte darüber, was ich da tat. Von allem was in diesem Video geschehen ist, bin ich am meisten stolz darauf, dass ich genügend Engagement hatte, es von Anfang bis Ende durch zu ziehen."

Auf den nächsten Weltrekordversuch mit zwei Millionen Klicks sind wir schon enorm gespannt! (zw, 20.2.2017)

Link

Tocen

  • Artikelbild
    screenshot: youtube / tocen
Share if you care.