Ubuntu veröffentlicht Version 16.04.2 mit besserem Hardware-Support

17. Februar 2017, 12:41
posten

"Hardware Enablement Stack" (HWE) wird aber nur sechs Monate mit Updates versorgt

Neuerungen bei Ubuntu. Mit der am Freitag veröffentlichten Version "16.04.2" der Linux-Distribution kommt mit einer besseren Hardware-Unterstützung daher, da sie mit aktuelleren Versionen von Linux-Kernel, X.org-X-Server und Mesa ausgestattet wurde.

Sechs Monate

Dieser "Hardware Enablement Stack" (HWE) wird aber nur sechs Monate mit Updates versorgt, dann müssen Desktop-Nutzer eine neue Version des HWE installieren. Die Server-Variante ist davon unberührt. Bisher wurden Ubuntu-Versionen mit Langzeit-Support vier Jahre unterstützt, ohne dass die Hardware-Unterstützung geändert wurde. (red, 17.2. 2017)

Link

Ubuntu

Share if you care.