Agrana stockt Kapital kräftig auf

17. Februar 2017, 10:59
posten

Zuckerkonzern gibt 1,42 Millionen neue Aktien im Volumen von 142 Millionen Euro aus

Wien – Der börsennotierte Zucker-, Stärke- und Fruchtkonzern Agrana hat seine Kapitalerhöhung am Freitag abgeschlossen, wie das Unternehmen mitteilte. Die in zwei Schritten durchgeführte Ausgabe von 1,42 Millionen neuen Aktien zu je 100 Euro und die Umplatzierung von 500.000 bestehenden Agrana-Aktien der deutschen Südzucker AG war rund 192 Mio. Euro schwer. Der Streubesitz stieg von 7,3 auf 18,9 Prozent.

Der Handel mit den neuen Agrana-Aktien aus der zweiten Tranche an der Wiener Börse startet den Konzernangaben zufolge am 22. Februar. Der Erlös aus der Kapitalaufstockung soll zur Finanzierung des weiteren Wachstums, auch durch Akquisitionen, verwendet werden. (APA, 17.2.2017)

Share if you care.