Mehrere Dealer entlang der U6 in Wien festgenommen

    16. Februar 2017, 12:13
    87 Postings

    Wurden beim Verkauf von Cannabis und Kokain beobachtet

    Wien – In Wien sind am Mittwoch sieben mutmaßliche Dealer beim Verkauf von Drogen entlang der U6 beobachtet und daraufhin festgenommen worden. Sie hatten kleinere Mengen Cannabis und Kokain sowie Bargeld bei sich, teilte die Polizei am Donnerstag mit.

    Die Beschuldigten im Alter von 15 bis 21 Jahren waren von Beamten der Einsatzgruppe zur Bekämpfung der Straßenkriminalität an verschiedenen Orten entlang der U6 beim Verkauf von Suchtmitteln beobachtet worden. Sechs ließen sich widerstandslos festnehmen, einer versuchte bei der Josefstädter Straße davonzulaufen. "Aber auch er wurde gleich darauf angehalten und vorläufig festgenommen", berichtete Polizeisprecher Patrick Maierhofer. (APA, 16.2.2017)

    Share if you care.