"Rocket League" auf PS4 Pro bald in 4K mit 60 fps spielbar

15. Februar 2017, 13:42
12 Postings

Auch weitere Verbesserungen wurden für Sonys Konsole vorgenommen

Mit dem Update, das am 21. Februar veröffentlicht werden soll, wird es die Möglichkeit geben "Rocket League" in 1080p auf der PlayStation 4 und in 4K auf der PlayStation 4 Pro mit 60 Frames pro Sekunde spielen zu können. Damit sind alle Arenen, der Singleplayer und der Splitscreen für zwei Spieler gemeint. Der Splitscreen für drei bis vier Spieler wird bei der gleichen Auflösung allerdings nur in den meisten Arenen 60 Frames pro Sekunde liefern.

rocket league
"Rocket League" und "Hot Wheels" vereint

DLCs und kostenlose Inhalte

Zu den visuellen Optimierungen hat sich Hersteller Psyonix noch einigen weiteren Dingen angenommen: So sollen außerdem die "Hot Wheels" Premium DLC-Fahrzeuge Twin Mill III und Bone Shaker erhältlich sein, während zusätzlich kostenfreie Gegenstände, wie Toppers und Antennen zur Verfügung stehen sollen. Auch eine von Fans gewählte Player’s Choice Kiste mit beliebten Gegenständen soll der Community bereit stehen. (rhe, 15.2.2017)

  • Artikelbild
    foto: rocket league
Share if you care.