Huawei P10: Plus-Modell könnte 512 GB Speicher bekommen

14. Februar 2017, 17:18
28 Postings

Rendervideo zeigt wahrscheinliches aussehen – Vorstellung für 26. Februar anberaumt

Elektronikhersteller Huawei wird am kommenden Mobile World Congress sein nächstes Spitzensmartphone, das P10, vorstellen. Das geht aus einem nun veröffentlichten Teaser hervor, der Gerät und Datum nennt. Gerüchten und Leaks zufolge dürfte das Gerät sehr ordentlich ausgestattet sein, könnte aber auch mit einem opulenten Preis aufwarten.

Teaser mit Fokus auf Kamera

"Verändere, wie dich die Welt sieht", lautet der Slogan im kurzen Videoclip. Er schließt dabei an letztes Jahr an. Dort hieß es zur Vorstellung des Huawei P9 nämlich "Verändere, wie du die Welt siehst".

Damals hatte Huawei seinem Handy ein Dualkamera-System beschert. Ein solches dürfte auch heuer an Bord sein. Der Teaser mit den beiden Augen hat jedenfalls zu verschiedenen Spekulationen geführt. Bei Techradar mutmaßt man etwa, dass das Telefon mit einem Irisscanner oder einer dualen Frontkamera ausgestattet sein könnte.

huawei mobile

Angebot bei Händler aufgetaucht

Weiterhin wird es wohl wieder mehrere Modelle geben, neben dem regulären P10 auch ein P10 Plus. Und das könnte laut eines vom spanischen Händler Phone House versehentlich vorab ins Netz gestellten (und mittlerweile wieder entfernten) Angebots (Google Cache) ein wahres Speichermonster sein.

Gelistet wurde es mit Kirin 960-Prozessor, acht GB RAM und 512 GB Onboardspeicher sowie einem 5,5-Zoll-Display mit Full-HD-Auflösung (1.920 x 1.080 Pixel). Ausgeschildert war es mit einem Preis von 799 Euro.

91mobiles

Rendervideo

Mehr offenbart ein Rendervideo, das auf Informationen des Leakers Onleaks und der Plattform 91Mobiles beruht. Dieses zeigt ein Gerät in bekanntem Design, allerdings stärker abgerundeten Ecken. Zu sehen sind außerdem ein USB-C-Port und ein 3,5mm-Audiostecker. Eine doppelte Frontkamera fehlt hier allerdings.

Gewissheit wird es am 26. Februar geben. Dann wird Huawei offiziell den Schleier über seinem Spitzensmartphone lüften. Auch eine neue Smartwatch, die Huawei Watch 2, soll dann vorgestellt werden. (gpi, 14.02.2017)

    Share if you care.