"3" verkauft "Internet of Things"-Hardware

    14. Februar 2017, 13:16
    3 Postings

    Kernstück des Angebots ist ein Mini-Rechner mit integriertem Internetzugang

    Der Mobilfunker "3" bietet nun auch Lösungen für das sogenannte Internet of Things an. Kernstück des Angebots ist ein Mini-Rechner mit integriertem Internetzugang sowie Temperatur- und Feuchtigkeitssensor.

    Programmierbares Modul mit mehreren Schnittstellen

    Dazu gehört ein programmierbares Modul mit mehreren Schnittstellen wie z.B. Bluetooth, über die eine Vielzahl von handelsüblichen Sensoren und Aktoren angebunden werden können. Kunden erhalten eine integrierte Online-Plattform, die alle erfassten Informationen der Schnittstellen, Positionsdaten und Sensordaten mittels Mobilfunktechnologie an die IoT Cloud übermittelt. Das Starter Kit kostet in Kombination mit dem 3IoT All-In Tarif ab 3,33 Euro monatlich und einmalig 82,5 Euro. (red, 14.2. 2016)

    Link

    "3"

    Share if you care.