Keine Livebilder von Ski-WM: ORF-TVthek "überlastet"

13. Februar 2017, 14:36
186 Postings

Seit Beginn der WM in St. Moritz keine Livebilder über Online-Mediathek – ORF: Störungen durch Überlastung, an der Behebung wird gearbeitet

Wien – Wer die Ski-WM in St. Moritz in der ORF-TVthek live anschauen will, sieht seit Beginn mehrheitlich Schwarz: Online sind keine Livebilder von den Wettbewerben abrufbar.

Der ORF begründet die Panne mit technischen Problemen: "Aufgrund des hohen Publikumszuspruchs kommt es beim Livestream derzeit teilweise zu Überlastungen bzw. Störungen." An der Behebung werde "intensiv" gearbeitet. "Wir bitten bis dahin um Verständnis."

Viel Zeit bleibt nicht mehr: Die Halbzeit der Bewerbe ist bereits überschritten, Teambewerb, Riesenslalom und Slalom stehen noch auf dem Programm. (red, 13.2.2017)

  • Artikelbild
Share if you care.