"Wir lieben den PC": Valve ist frustriert von Konsolen

13. Februar 2017, 11:07
394 Postings

Gabe Newell beklagt sich über Update-Politik und langsame Prozesse

"Half-Life"-Entwickler und Steam-Betreiber Valve hat offenbar kein großes Interesse künftig Spiele für andere Plattformen abseits des PCs herzustellen. "Es frustriert uns wirklich, wenn wir in einem umzäunten Garten arbeiten müssen", sagte Valve-Gründer Gabe Newell im Zuge eines Pressegesprächs Ende vergangener Woche.

Newells Aussagen zufolge scheint es dem Hersteller mittlerweile zu mühsam zu sein, in den fremdkontrollierten Ökosystemen für Konsolen oder Smartphones zu operieren.

Update-Nirwana

Newell beklagt beispielsweise träge Entscheidungsprozesse und spielt dabei auf Free2Play-Games für Konsolen an. Dabei zeigten sich die Plattformbetreiber scheinbar so zögerlich, dass man den richtigen Moment verpasst hätte. Ein anderes Problem sei die Update-Politik.

"Es gab Fälle, in denen wir ein Produkt fünf- bis sechsmal am Tag aktualisiert haben. Als wir die erste Steam-App für iOS entwickelten, erhielten wir jede Menge Feedback und bereits am nächsten Tag waren wir bereit, ein Update auszuliefern. Tatsächlich konnten wir das Update dann erst in sechs Monaten herausbringen. Und wir konnten nie herausfinden, weshalb sie (Apple) es nicht eher veröffentlicht hatten", erzählt Newell. "So sieht das Leben in diesen Ökosystemen aus."

PC-Liebe

"Ich bin mir sicher, dass andere Leute enorm erfolgreich sind in diesen Umgebungen, doch unsere DNS neigt dazu, nicht so gut zu funktionieren, wenn jemand versucht, viele Prozesse zwischen uns und unsere Kunden zu schieben", sagt Newell.

Anstelle dessen scheint sich Valve nun umso mehr auf den PC fokussieren zu wollen, was allerdings auch aus rein monetären Gründen wenig überraschen dürfte. Mit Steam betreibt man das führende PC-Spiele-Portal. "Wir lieben den PC. Sehr." (13.2.2017)

  • Valve veröffentlichte in der Vergangenheit immer wieder Spiele für Konsolen.
    foto: valve

    Valve veröffentlichte in der Vergangenheit immer wieder Spiele für Konsolen.

Share if you care.