13.000 Jahre alte Jagdwerkzeuge in Dänemark entdeckt

Ansichtssache10. Februar 2017, 13:28
6 Postings

Steinzeitliche Funde der Bromme-Kultur in Jütland geben Einblick in die Lebensweise nordeuropäischer Jäger und Sammler

Bild 1 von 3
foto: horsens kommune

Horsens – Archäologen haben in Dänemark rund 13.000 Jahre alte Jagdwerkzeuge (im Bild eine Pfeilspitze) und Rentiergeweihe aus der Steinzeit entdeckt. Der Fund gelang den Forschern bereits im Dezember, als sie im Rahmen der Errichtung einer Umgehungsstraße südlich der Stadt Horsens in Jütland Grabungen durchgeführt haben.

weiter ›
Share if you care.