Promotion - entgeltliche Einschaltung

Auf dem Holzweg

13. Februar 2017, 00:00

Ein Baustoff, der natürlich, klimafreundlich, vielfältig ist – und nachwächst? Wäre genial. Ist es auch, wie ein neuer Blog mit faszinierenden Fakten aufzeigt: "holzistgenial.at."

Warum Holz so genial ist.
Sie sehen den Wald vor lauter Bäumen nicht? In Österreich ist das gut möglich, wächst doch der heimische Wald dank nachhaltiger Bewirtschaftung um 5.500 Fußballfelder pro Jahr. Das ist nur einer von unzähligen genialen Holzfakten, die ein neuer Blog aufzeigt: www.holzistgenial.at

Was Sie schon immer über Holz wissen wollten.
Der Blog von proHolz Austria – der "Arbeitsgemeinschaft der österreichischen Holzwirtschaft" – lässt seine Leserinnen und Leser in die geniale Welt des Holzes eintauchen. Dort findet sich – immer aktualisiert – Spannendes und Wissenswertes zu den Themen Wald, Holz, Klimaschutz und Bauen. Holzfakten, die aufzeigen, welches Potential in Österreichs Rohstoff Nr. 1 steckt. Wussten Sie zum Beispiel, dass ein einziger Kubikmeter Holz eine Tonne CO2 bindet? Oder dass in den heimischen Wäldern alle 40 Sekunden ein ganzes Haus nachwächst?

Mit gutem Gewissen auf Holz bauen.
In Wien entsteht gerade mit 24 (!) Stockwerken das höchste Holzhaus der Welt. Holz wird immer häufiger zum Baumaterial für (nicht nur) Hochhäuser. Immer mehr öffentliche und private Gebäude in Österreich werden aus Holz gebaut – aktuell fast ein Viertel des gesamten heimischen Bauvolumens. Tendenz steigend. Holz ist einfach "in". Kein Wunder, wo findet man sonst einen Baustoff, der natürlich, klimafreundlich, vielfältig ist – und der laufend nachwächst?

Nachhaltigkeit im Fokus.
Noch ein Fakt: Selbst wenn wir jedes einzelne Gebäude in Österreich mit Holz errichten, verbrauchen wir erst ein Drittel des jährlichen Holzzuwachses. Genial, oder? Noch mehr geniale Holzfakten finden Sie hier: www.holzistgenial.at

  • Artikelbild
  • Artikelbild
  • Artikelbild
    Share if you care.