User weilten im Jänner 3,33 Millionen Stunden auf derStandard.at

9. Februar 2017, 13:02
17 Postings

Web-Analyse: Pro Visit höchste Usetime unter Nachrichtenportalen

Wien – 7,13 Minuten verbrachten Userinnen und User im Jänner pro Visit auf derStandard.at (Dachangebot) – wie schon im Dezember der höchste Wert der österreichischen Nachrichtenseiten, knapp vor dem Zugriffsriesen ORF.at. Donnerstag veröffentlichte die Österreichische Web-Analyse ÖWA ihre Jänner-Zugriffsdaten.

3.328.888 Stunden verweilten die Nutzer insgesamt im Jänner auf derStandard.at (Network) – Ergebnis der Multiplikation von Verweilzeit pro Visit mit der Zahl der Besuche in dem Monat. Diese Gesamtzahl stieg gegenüber Dezember um gut 6,5 Prozent. Sie entspricht rund 380 Jahren.

Die Visits auf derStandard.at (Dachangebot) stiegen im Jänner im Monatsvergleich um 7,5 Prozent auf 27,68 Millionen. Mehr Daten und die Entwicklung liefert das Chart:

(red, 10.1.2017)

    Share if you care.