Apple bestätigt: Erster Store Wiens wird eröffnet

    9. Februar 2017, 10:50
    371 Postings

    In der Kärntner Straße soll das erste Geschäft entstehen – Unternehmen sucht Mitarbeiter

    Vergangenes Jahr wurde bekannt, dass Apple in Wien seinen ersten Store in Österreich aufsperren will, wie zuerst DER STANDARD berichtete. Standort soll das Haus in der Kärntner Straße 11 sein – eine ehemalige Filiale des Modegeschäfts Esprit. Offiziell bekanntgegeben hatte der Konzern die Pläne zuvor noch nicht. Nun sucht das Unternehmen zahlreiche Retail-Mitarbeiter in Österreich und hat die Eröffnung des Stores nun auch bestätigt.

    14 Stellen offen

    In Apples Stellenausschreibungen für Österreich finden sich derzeit 14 Positionen im Bereich Retail. Gesucht werden unter anderem Personen für das Apple Store Leader Program, Business Leader, Manager, Store Leader und Mitarbeiter für die Genius Bar.

    Das Haus in der Kärntner Straße will Apple früheren Informationen zufolge um 35 Millionen Euro umbauen. Die Eröffnung könnte im Sommer 2017 stattfinden.

    Apple bestätigt Store in Wien

    Inzwischen hat Apple die Pläne gegenüber dem STANDARD auch offiziell bestätigt. "Unsere Apple Stores in Europa sind bei den Kunden unglaublich beliebt, und wir freuen uns darauf, unseren ersten in Österreich zu eröffnen. Wien ist eines der bedeutendsten Kulturzentren Europas, und wir bauen jetzt das Team auf, das unseren Kunden dort die Services, Schulungen und Unterhaltung bieten wird, die von Apple-Kunden weltweit so geschätzt werden", heißt es in der Stellungnahme. Zum Datum der Eröffnung und der Adresse wollte sich der Konzern noch nicht äußern. (br, 9.2.2017)

    Update: Um Stellungnahme von Apple ergänzt.

    Link

    Apples Job-Seite

    Nachlese

    Apple nimmt für Wiener Store 35 Millionen Euro in die Hand

    • Der erste Apple Store Österreichs wird in Wien aufsperren.
      foto: apa/afp/sahib

      Der erste Apple Store Österreichs wird in Wien aufsperren.

    • Hier soll der neue Apple Store entstehen.
      foto: standard/sulzbacher

      Hier soll der neue Apple Store entstehen.

    Share if you care.