Kompakt-Auto kostet im Schnitt 540 Euro im Monat

9. Februar 2017, 08:42
106 Postings

Ein Kompakt-Pkw kostet in Österreich durchschnittlich so viel wie eine kleine Mietwohnung in Wien

Wien – Ein Kompakt-Pkw kostet im Schnitt so viel wie eine kleine Mietwohnung in Wien – und ist damit im Europavergleich noch immer billig. Dies geht aus einer aktuellen Studie des Fuhrparkmanagers LeasePlan hervor. Rund 540 Euro pro Monat geben demnach Besitzer eines Pkws der Golf-Klasse in Österreich im Schnitt für ihr Fahrzeug aus. Wobei 84 Prozent davon Fixkosten sind.

Am teuersten kommt das Auto den Nordeuropäern, die fast doppelt so viel zahlen wie die Osteuropäer, so LeasePlan. Durchschnittlich 708 Euro im Monat fallen in Norwegen für einen Pkw wie etwa einen Renault Clio, Opel Corsa, VW Golf oder Ford Focus an. In Ungarn, der Tschechischen Republik und Rumänien reichen 369 Euro im Monat. (APA, 9.2.2017)

Share if you care.