Juve nach 2:0 bei Crotone sieben Punkte voran

8. Februar 2017, 20:49
68 Postings

Mandzukic und Higuain trafen beim klaren 2:0-Erfolg

Crotone – Tabellenführer Juventus Turin hat sich in der italienischen Fußball-Meisterschaft am Mittwoch einen Sieben-Punkte-Vorsprung erarbeitet. Der Titelverteidiger gab sich im Nachtragsspiel der 18. Runde bei Crotone keine Blöße, siegte dank Toren von Mario Mandzukic (60.) und Gonzalo Higuain (74.) beim Vorletzten mit 2:0. Es war der vierte Meisterschaftssieg der "Alten Dame" in Folge.

Die AS Roma liegt sieben Zähler dahinter, SSC Napoli hat neun Punkte Rückstand. (APA, 8.2.2017)

Share if you care.