TV- und Radiotipps für Donnerstag, 9. Februar

9. Februar 2017, 06:00
2 Postings

Die Bewährung des Jimmy Rose, Berlinale 2017: Die Eröffnung, Wer, wenn nicht wir, Inside Brüssel, Am Schauplatz, 60 Minuten Politik, Eco, Stöckl

18.30 MAGAZIN
Heute konkret: Routineuntersuchung mit dramatischen Folgen Ein Niederösterreicher geht gesund zu einer Magenspiegelung, dann führte ein Sauerstoffmangel während des Eingriffs zu schweren körperlichen Einschränkungen. Die Familie des Mannes kämpft um Schmerzensgeld. Bis 18.51, ORF 2

19.20 GROSSES KINO
Berlinale 2017: Die Eröffnung Anke Engelke moderiert die Gala aus dem Berlinale-Palast am Potsdamer Platz. Die Jury und die Wettbewerbsfilme werden vorgestellt. Bis 21.00 Uhr, 3sat

20.15 MINISERIE
Die Bewährung des Jimmy Rose (The Trials of Jimmy Rose, GB 2015, Adrian Shergold) Nach zwölf Jahren ist Jimmy Rose (Ray Winstone) endlich ein freier Mann und wird aus dem Gefängnis entlassen. Er freut sich auf sein Haus und seine Familie. Er will sich als Ehemann, Vater, Großvater beweisen. Alte Verhaltensmuster stehen ihm dabei im Weg. Sehenswert. Arte zeigt alle drei Folgen. Bis 22.35, Arte

foto: arte

21.00 AUFBRUCH
Wer, wenn nicht wir (D 2011, Andres Veiel) Aufbruchstimmung in Deutschland vor dem Wendejahr 1968: Bernward Vesper, Sohn des NS-Schriftstellers Will Vesper, schreibt und rebelliert gegen die erstarrte Gesellschaft. Als er auf Gudrun Ensslin trifft, ist das der Beginn einer bedingungslosen Liebe. Zehn Jahre später wird Bernward drogensüchtig, Gudrun sucht ihr Glück im bewaffneten Untergrund. In den Hauptrollen überzeugen August Diehl und Lena Lauzemis. Bis 23.00, 3sat

21.05 DISKUSSION
Inside Brüssel Peter Fritz diskutiert mit Frank Engel (EVP, Luxemburg), Ismail Ertug (SPD), Martyna Czarnowska (Wiener Zeitung) und Florence Autret von La Tribune über 1) Migration – Libyen als Partner? 2) Frankreich – Entscheidung über Europa. 3) Wer lügt, gewinnt: Fake-News und Lügen, auch "alternative Fakten" genannt, könnten entscheidend für die politische Meinungsbildung werden. Bis 21.55, ORF 3

21.05 REPORTAGE
Am Schauplatz: Weder Frau noch Mann? Jedes Jahr werden in Österreich rund 25 Kinder geboren, die weder eindeutig als Buben noch als Mädchen eingeordnet werden können. Von Intersexualität oder Zwischengeschlechtlichkeit ist dann die Rede. Reporterin Nora Zoglauer hat ein Jahr lang zwei intersexuelle Menschen mit der Kamera begleitet. Bis 22.00, ORF 2

foto: orf

21.55 MAGAZIN
Im Brennpunkt: Indonesien – Dicke Luft in Südostasien 2015 gerieten in Indonesien Waldbrände außer Kontrolle, der Rauch lag über weiten Teilen Südostasiens. Eine halbe Million Menschen musste wegen Atemwegserkrankungen im Krankenhaus behandelt werden. Bis 22.25, ORF 3

22.15 DISKUSSION
Talk im Hangar-7: Politiker wie Trump – Ist das unsere Zukunft? Wie kommt es, dass autoritäre Politiker wie Donald Trump Wahlen gewinnen? Zu Gast bei Michael Fleischhacker sind FPÖ-Generalsekretär Harald Vilimsky, Politologe Reinhard Heinisch, Philosoph Wolfram Eilenberger und der rechte Publizist Martin Lichtmesz. Bis 23.30, Servus TV

22.15 TALK
Maybrit Illner: Trump macht ernst – Ist dieser Präsident zu stoppen? Gäste sind Bild-Chefredakteur Julian Reichelt, Autorin Deborah Feldman, Matthias Platzeck vom Deutsch-Russischen Forum, Peter Rough vom Hudson Institute und Wolfgang Ischinger, Leiter der Münchner Sicherheitskonferenz. Bis 0.30, ZDF

22.25 DISKUSSION
60 Minuten Politik Brexit, EU-feindliche Parteien in Frankreich, Deutschland, den Niederlanden und auch in Österreich: Wird 2017 zum Schicksalsjahr für die EU oder gibt es einen Weg aus der Krise? Darüber diskutieren ORF-3-Chefredakteurin Ingrid Thurnher und Alexandra Föderl-Schmid, Chefredakteurin und Co-Herausgeberin des STANDARD, mit Karin Kadenbach (SPÖ), Kathrin Nachbaur (ÖVP), Johannes Hübner (FPÖ), Werner Kogler (Grüne), Rainer Hable (Neos) und Robert Lugar (Team Stronach). Bis 23.30, ORF 3

22.30 MAGAZIN
Eco mit: 1) Millionengeschäft Ski-WM: Wer wirklich gewinnt. 2) Winzerhof statt Pflegeheim: neue Modelle für leistbare Versorgung. 3) Heizkosten sparen: Sanierungen rechnen sich erst nach Jahren. Bis 23.00, ORF 2

23.05 TALK
Stöckl Zu Gast bei Barbara Stöckl sind der Vermögensforscher Thomas Druyen, Julia Petschnig (Obfrau des Tauschvereins Together), Musikerin Beatrix Neundlinger und US-Entertainerin und Komödiantin Gayle Tufts. Bis 0.05, ORF 2

Radiotipps für Donnerstag

14.05 MAGAZIN
Von Tag zu Tag: Rapa Nui – die Osterinsel
Rapa Nui ist eine der isoliertesten von Menschen bewohnten Inseln der Welt. Sie liegt rund 3500 Kilometer von der chilenischen Küste entfernt. Der Sozial- und Kulturanthropologe Hermann Mückler hat den Bericht über die erste wissenschaftliche Osterinselexpedition im Jahr 1911 neu herausgegeben und ist Gast bei Andreas Obrecht. Bis 14.40, Ö1

15.00 MAGAZIN
Connected: Sinkane
Der in Brooklyn lebende und aus dem Sudan stammende Ahmed Gallab veröffentlicht demnächst als Sinkane sein neues Album Life And Livin'It. Der Musiker verknüpft Soul mit Afrobeat und Indie-Pop, aber auch mit politischen Themen. Bis 19.00, FM4

18.25 MAGAZIN
Journal-Panorama: Zum Leben zu wenig, zum Sterben zu viel
Altersarmut in Österreich. Vor allem Mindestpensionisten können sich ihre Wohnungen oft kaum mehr leisten und sparen beim Heizen und bei Nahrungsmitteln. Mangelernährung und Krankheiten sind die Folge. Besonders betroffen sind Frauen, denen oft Versicherungszeiten fehlen. Bis 18.55, Ö1

19.05 MAGAZIN
Dimensionen: Die andere Seite der Vernunft
Neuen Forschungen zufolge scheinen Logik und Intuition keine Gegensätze zu sein, sondern wie die zwei Seiten einer Medaille zu funktionieren. Martin Hubert über Bauchgefühl und Rationalität. Bis 19.30, Ö1

21.00 INTERVIEW
Im Gespräch: "Schon als Kind war ich furchtlos"
Gerta Stern kam 1915 in Wien zur Welt. 1938 heiratete sie den Profifußballer vom SC Hakoah Wien, Moses "Munio" Stern. Wenig später emigrierte das Paar nach Panama. Im Gespräch mit Anne Siegel lässt sie die Flucht Revue passieren. Bis 22.00, Ö1 (Astrid Ebenführer, 9.2.2017)

Share if you care.