Österreicher in NHL weiter treffsicher

8. Februar 2017, 11:09
31 Postings

Grabner erzielte beim 4:1 der New York Rangers gegen Anaheim zwei Tore, Vanek traf bei Red-Wings-Niederlage

New York/Detroit – Michael Grabner und Thomas Vanek haben sich am Dienstag erneut in die Torschützenliste der NHL eingetragen. Grabner erzielte beim 4:1-Sieg der New York Rangers gegen die Anaheim Ducks zwei Tore, Vanek traf bei der 2:3-Niederlage der Detroit Red Wings nach Verlängerung gegen die Columbus Blue Jackets einmal.

Grabner fixierte vor 18.000 Fans im Madison Square Garden im Schlussdrittel den Sieg der Rangers. Die "Blueshirts" waren mit einer 2:1-Führung in die letzten 20 Minuten gegangen, Grabner machte mit seinen Treffern in der 44. und 60. Minute (empty net) alles klar. Der 29-jährige Villacher hält nun bei 25 Saisontreffern und ist auf besten Weg zu seiner torreichsten Saison. Grabner hat noch 30 Spiele im Grunddurchgang, um seine bisherige Bestmarke aus der Saison 2010/11 (34 Tore) zu erreichen. Der Flügelstürmer ist klar bester Torschütze der Rangers und mit 24 Treffern auch die Nummer eins bei Toren im Spiel 5 gegen 5.

Neben Grabner war Torhüter Henrik Lundqvist mit 43 abgewehrten Torschüssen Matchwinner bei einem Jubiläumssieg von Cheftrainer Alain Vigneault. Dieser hält nun als 15. Coach der NHL Geschichte bei 600 Siegen als Trainer.

Vanek könnte wechseln

Vanek rettete den Red Wings mit seinem Powerplay-Treffer zum 2:2 (29.) zumindest einen Punkt. In der Verlängerung allerdings setzten sich die Blue Jackets durch. Von den jüngsten sieben Spielen, die in der Verlängerung oder im Penaltyschießen entschieden wurden, hat Detroit sechs verloren. Vanek ist mit 13 Treffern bester Torschütze seines Teams. Der 33-jährige wird immer wieder als möglicher Abgang vor dem Ende der Transferzeit am 1. März gehandelt wird, sollten die Red Wings praktisch aus dem Rennen um das Play-off sein. Derzeit liegt Detroit nur auf dem vorletzten Platz der Eastern Conference und hat fünf Punkte Rückstand auf die Play-off-Ränge. (APA, 8.2.2017)

NHL vom Dienstag:

New York Rangers (2 Tore Grabner) – Anaheim Ducks 4:1
Detroit Red Wings (1 Tor Vanek) – Columbus Blue Jackets 2:3 n.V.
Buffalo Sabres – San Jose Sharks 5:4 n.V.
Pittsburgh Penguins – Calgary Flames 2:3 n.P.
Washington Capitals – Carolina Hurricanes 5:0
Toronto Maple Leafs – Dallas Stars 3:1
Ottawa Senators – St. Louis Blues 0:6
Tampa Bay Lightning – Los Angeles Kings 5:0
Nashville Predators – Vancouver Canucks 4:2
Winnipeg Jets – Minnesota Wild 2:4
Colorado Avalanche – Montreal Canadiens 4:0

Share if you care.