Stermann und Grissemann und Puls 4 begrüßen Präsident Trump

7. Februar 2017, 23:19
611 Postings

ORF-Duo beteiligt sich an Satire-Projekt – Auch Puls 4 produzierte Video

Wien – Nach den Niederlanden, der Schweiz, Dänemark, Litauen, Belgien und Portugal gibt es nun auch aus Österreich eine satirische Videobotschaft an US-Präsident Donald Trump. Eigentlich sind es sogar zwei, denn sowohl der ORF als auch der Privatsender Puls 4 ließen einen Beitrag produzieren.

Das ORF-Komikerduo Stemann und Grissemann präsentierte den ORF-Beitrag am Dienstagabend in der Sendung "Willkommen Österreich". In dem Video wird behauptet, Österreich sei "the biggest country in Europe" – und jeder, der sage, das Land sei "small", erzähle "fake news".

neo magazin royale

In Erinnerung an die Türkenbelagerungen Wiens heißt es "We invented the muslim ban. In 1529 we kicked the turks out, in 1683 they came back, we kicked them out again. Total losers, can't even ski."

Update: Video von Puls 4

"Austria Second" heißt auch das Video von Puls 4, das unter dem Label "Fourlaut" gezeigt wird. "Fourlaut" ist – wie berichtetet – eine Vorabendsendung, die ab 20. Februar "iLike" um 20 Uhr ersetzt.

fourlaut tv

(red, 7.2.2017)

  • "Austria Second": Am Dienstag legte auch Österreich nach.
    schreenshot: derstandard.at

    "Austria Second": Am Dienstag legte auch Österreich nach.

Share if you care.