Ouedraogo kehrt zum WAC zurück

7. Februar 2017, 11:21
8 Postings

Nach einem relativ kurzen Abenteuer in Dubai läuft der Stürmer nun wieder für die Wolfsberger auf

Wolfsberg – Die Rückkehr von Issiaka Ouedraogo zum Fußball-Bundesligisten WAC ist endgültig perfekt. Die Fifa hat dem 28-Jährigen aus Burkina Faso die Freigabe für den Wechsel erteilt. Das gab der WAC am Dienstag bekannt. Ouedraogo, der bereits in der vergangenen Saison für den WAC gespielt hat, kommt vom Hatta Club aus Dubai. Bei den Kärntnern unterschrieb er laut Klubangaben einen Vertrag bis Sommer 2019.

"Wir wissen, was Issiaka kann und wie wichtig er für die Mannschaft ist", sagte Trainer Heimo Pfeifenberger. "Er passt nach wie vor sehr gut zum WAC und wir freuen uns, dass er wieder für uns spielt." 2015/16 hatte der Stürmer in 30 Ligaspielen neun Tore für die Wolfsberger erzielt. Davor war er bereits vier Jahre für den Ligakonkurrenten Admira tätig.

"Ich freue mich, dass es geklappt hat", sagte Ouedraogo über seine WAC-Rückkehr. "Ich fühle mich hier sehr wohl und werde in jedem Spiel alles geben." Zum Frühjahrsauftakt am Samstag (18.30 Uhr) empfangen die Wolfsberger als Tabellensiebenter die einen Platz hinter ihnen liegende SV Ried. (APA, 7.2.2017)

    Share if you care.