Trump trifft Nato-Bündnispartner Ende Mai

6. Februar 2017, 05:43
14 Postings

US-Präsident telefonierte mit Nato-Generalsekretär Stoltenberg

Palm Beach / Washington – US-Präsident Donald Trump wird im Mai die politischen Führer der Nato-Mitgliedstaaten treffen. Das teilte das Weiße Haus am Sonntag nach einem Telefonat Trumps mit Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg mit. Trump habe in dem Gespräch seine "starke Unterstützung für die Nato" bekundet und seine Teilnahme an dem Treffen Ende Mai zugesagt.

Zugleich habe der Präsident die europäischen Partner erneut zu mehr Engagement aufgefordert, hieß es in der Erklärung. Nach dem Machtwechsel in Washington war bei den europäischen Bündnispartnern die Sorge gewachsen, dass die Trump-Regierung die transatlantische Partnerschaft infrage stellen könnte. Trump hatte die Nato in einem Interview unter anderem als "obsolet" bezeichnet.

Am Samstag hatte das Weiße Haus bereits mitgeteilt, dass Trump zum G-7-Gipfel Ende Mai nach Italien reisen werde. (APA, AFP, 6.2.2017)

Share if you care.