LeBron James knackt 28.000-Punkte-Marke

5. Februar 2017, 10:32
6 Postings

Als jüngster NBA-Profi aller Zeiten

New York – LeBron James hat mit seinen 32 Punkten beim 111:104-Erfolg seiner Cleveland Cavaliers bei den New York Knicks den nächsten Meilenstein erreicht. Der 32-Jährige ist der jüngste NBA-Profi der Geschichte, der die Marke von 28.000 Punkten knackte. Mit 28.020 Punkten rangiert James auf Rang acht der ewigen Bestenliste.

Bei den Trainern feierte der 68-jährige Gregg Popovich mit einem 121:97-Erfolg seiner San Antonio Spurs gegen die Denver Nuggets seinen 1.128. NBA-Sieg als Headcoach der Spurs. Damit ist er alleiniger Rekordhalter, was Siege als Trainer mit einem einzigen Team betrifft. Er übertraf Utah-Jazz-Legende Jerry Sloan.

Ergebnisse vom Samstag:

Atlanta Hawks – Orlando Magic 113:86, Indiana Pacers – Detroit Pistons 105:84, Washington Wizards – New Orleans Pelicans 105:91, Miami Heat – Philadelphia 76ers 125:102, New York Knicks – Cleveland Cavaliers 104:111, Utah Jazz – Charlotte Hornets 105:98, Phoenix Suns – Milwaukee Bucks 112:137, San Antonio Spurs – Denver Nuggets 121:97, Minnesota Timberwolves – Memphis Grizzlies 99:107, Sacramento Kings – Golden State Warriors 109:106 n.V.

Share if you care.