Air+Style: Gasser scheitert in Qualifikation

4. Februar 2017, 22:10
3 Postings

X-Games-Gewinner Max Parrot triumphiert in Innsbruck

Innsbruck – Snowboarder Max Parrot hat den Big-Air-Bewerb beim Air+Style in Innsbruck gewonnen. Der Kanadier setzte sich im Finale am Samstagabend vor dem Norweger Marcus Kleveland und dem Schweden Sven Thorgren durch. Die erste Damen-Konkurrenz beim Air+Style ging an die Finnin Enni Rukajärvi. Die Kärntnerin Anna Gasser war in der Qualifikation auf der Strecke geblieben.

Der 22-jährige Parrot hatte vor einer Woche bei den prestigeträchtigen X-Games in Aspen ebenfalls den Sieg geholt. Der Oberösterreicher Clemens Millauer verpatzte seine drei Versuche im Semifinale und kam dort auf den 16. und letzten Platz.

Auch das Finale der besten vier Boarderinnen ging in der Olympiaworld ohne österreichische Beteiligung über die Bühne. Gasser verpasste den Einzug als Sechste der Vorschlussrunde. Rukajärvi gewann vor der Britin Katie Ormerod und der Schweizerin Sina Canadrian. (APA, 4.2.2017)

Share if you care.