Real-Gastspiel wegen Sturmwarnung abgesagt

4. Februar 2017, 16:05
1 Posting

Auch in La Coruna konnte nicht gespielt werden

Vigo – Das Meisterschaftsspiel der Primera Division zwischen Celta Vigo und Tabellenführer Real Madrid am Sonntag ist wegen einer akuten Sturmwarnung abgesagt worden. "Eine andere Entscheidung ist nicht möglich", hatte Bürgermeister Abel Caballero erklärt.

Orkanartige Böen hätten einen Teil des Stadiondaches in der nordspanischen Stadt mitgerissen, sodass die Sicherheit der Zuschauer nicht gewährleistet werden könne, hieß es. "Unsere Priorität ist die Sicherheit der Fans", zitierte die Zeitung "El Pais" Celta-Coach Eduardo Berizzo. Wann das Spiel stattfinden soll, war noch unklar. Celta hatte Real kürzlich im Viertelfinale aus dem spanischen Cup komplimentiert.

Bereits zuvor musste die für Freitagabend geplante Begegnung zwischen Deportivo La Coruna und Betis Sevilla aus denselben Gründen abgesagt werden. Auch hier hatte der Sturm in der Region Galicien zu Schäden am Stadion geführt. (sid, red, 4.2. 2017)

  • Schäden am Dach der Tribüne Rio Alto des Celta Staions Balaidos in Vigo.
    foto: apa/afp/riopa

    Schäden am Dach der Tribüne Rio Alto des Celta Staions Balaidos in Vigo.

Share if you care.